Komm' zum Camp in München (30.08. bis 02.09.18)

FAQ
Datum
30.08. bis 02.09.18
Uhrzeit
Jeweils 9:00 bis 21:00 Uhr
Inhalt
4-Tage-Programmier-Camp für Anfänger und Fortgeschrittene + Berufsorientierung
Betreuung
Erfahrene Coaches im Bereich Web, App, Games
Location
Werk1, Grafinger Str. 6, 81671 München
Unkostenbeitrag
75€ (0€ wenn Familie es sich nicht leisten kann)
Inklusive Versorgung
Jeden Tag Frühstück, Mittag- und Abendessen
Laptopausleihe
Bei Bedarf: 50€ (0€ wenn Familie es sich nicht leisten kann) Unkostenbeitrag (Windows-Laptop)

Vom 30.08.18 bis 02.09.18, also in den Sommerferien Bayern, findet das Code+Design Camp in München statt. Auch in München sollen Jugendlichen die Chance haben, 4 intensive Tage lang an spannenden Hard- und Software-Projekten zu arbeiten und unter der Anleitung von professionellen Coaches neue Technologien kennenzulernen und ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Alle interessierten Jugendlichen zwischen 15 und 20 Jahren sind willkommen, für die Teilnahme ist keine Programmiererfahrung notwendig.

Das Camp findet im sog. Hackathon-Format statt. Die Teilnehmer stellen am ersten Tag ihre Projektideen vor, weitere interessierte Teilnehmer schließen sich einem Projekt ihrer Wahl an. Bis zur Abschlusspräsentation am letzten Tag werden in den einzelnen Gruppen Konzepte, Prototypen und teilweise auch fertige Produkte entwickelt. Die Coaches sind erfahrene Profis aus der Wirtschaftswelt von München, die immer dort mit Rat und Tat zur Seite stehen, wo sie gebraucht werden.

In das Camp integriert ist ein Berufsorientierungsworkshop, der den Jugendlichen helfen soll, sich aus erster Hand über Berufsbilder und Ausbildungswege in der Digitalwirtschaft zu informieren.

Um allen interessierten Jugendlichen die Teilnahme zu ermöglichen, wird das Camp von Sponsoren finanziert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden verpflegt und bekommen die notwendige Hardware gestellt – als Teilnahmegebühr wird lediglich ein kleiner Kostenbeitrag erhoben.

Veranstaltet wird das Camp von der gemeinnützigen Code+Design Initiative e.V., die es sich zum Ziel gesetzt hat, Jugendliche für digitale Technologien und Berufe zu begeistern und insbesondere den Anteil an Frauen in diesen Bereichen zu erhöhen.

Für Camp anmelden!

Die Anmeldung für Camps erfolgt auf einer eigenständigen Webseite.

Was auf einem Code+Design Camp passiert
  • Kreativübungen
  • Ideen finden und entwickeln
  • Pitch-Training und Ideen-Pitch
  • Teamarbeit
  • Workshops
  • Impulsvorträge
  • Präsentationen
  • Viele gleichgesinnte Jugendliche, die etwas bewegen wollen!
  • Kontakte mit erfahrenen Praktikern und Firmen
Für Camp anmelden!

Die Anmeldung für Camps erfolgt auf einer eigenständigen Webseite.

Häufige Fragen
Wie kann ich mit meiner Überweisung meine Teilnahme verbindlich machen?

Betrag: 75€ (0€ wenn Familie es sich nicht leisten kann)
Empfänger: Code+Design e.V.
Bank: Sparkasse Berlin
IBAN: DE24100500000190607629
BIC: BELADEBEXXX
Zweck: Unkostenbeitrag Vorname Nachname mue1808


Wenn du auch einen Laptop ausleihen willst, sende bitte eine weitere Überweisung (für unsere Buchführung macht es das viel einfacher):


Betrag: 50€ (0€ wenn Familie es sich nicht leisten kann)
Empfänger: Code+Design e.V.
Bank: Sparkasse Berlin
IBAN: DE24100500000190607629
BIC: BELADEBEXXX
Zweck: Unkosten Laptop Leihe Vorname Nachname mue1808


Hinweis:
  • Wenn du angegeben hast, dass du die Unkosten gerade nicht zahlen kannst, musst du natürlich nichts tun
  • Wir bestätigen die Überweisung nicht. Wenn du nichts von uns hörst, ist deine Anmeldung bestätigt und alles in Ordnung
Bis wann muss ich meine Unkosten bezahlt haben?
  • Deine Teilnahme ist erst bestätigt, wenn du überwiesen hast.
  • Hast du 4 Wochen vor dem Camp noch nicht überwiesen, geben wir Personen von der Warteliste die Möglichkeit, sich anzumelden.
Bis wann kann ich absagen und mein Geld zurückbekommen?
  • Gib' uns bitte sofort Bescheid, wenn du nicht kommen kannst – unsere Camps sind heiß begehrt und es wäre doof, wenn wir deinen Platz nicht neu besetzen könnten.
  • Bis 4 Wochen vor dem Camp kannst du ohne Probleme per Mail.
  • Viele Kalkulationen (Laptops, Essen, Location) müssen wir 4 Wochen vor dem Camp verbindlich mit Personenanzahl bei unseren Partnern angeben. Diese Kosten fallen dann auch definitiv für uns an. Da es dann auch schwieriger wird, Plätze neu zu besetzen, können wir Unkosten dann nur noch in Ausnahmen zurückzahlen.
Wie alt darf mein eigener Laptop sein?
Älter als 7 Jahre sollte er nicht sein. Richtwert: Hat der Laptop einen USB3-Anschluss, ist er geeignet
Welches Betriebssystem haben die Leihrechner?
Die Leihrechner laufen meist auf Windows 10. Selten haben wir auch Linux-Rechner. Macs sind in der Leihe leider zu teuer.
Organisiert Code+Design auch meine Übernachtung?
Nein. Du musst dich leider selbst darum kümmern. Wir bieten dir an, dich in unserem Chat mit anderen Teilnehmern auszutauschen und euch gegenseitig zu helfen. Leider gibt es immer viel mehr Leute, die eine Unterkunft suchen, als solche, die einen Schlafplatz anbieten. Wir empfehlen deshalb unter "Updates" ein Hostel in der Nähe, in dem dann auch viele Teilnehmer unterkommen.
Wie laut wird es auf dem Camp?
Gehe besser davon aus, dass es auf dem Camp laut und hektisch wird. Bringe dir Kopfhörer mit, über die du Musik, beruhigende Geräusche oder Rauschen hörst. Bei manchen Camps haben wir in der Location auch ruhigere Ecken. Das können wir aber nicht garantieren.
Hat das Camp einen festen Zeitplan?
"Wenn ihr einen klaren Ablauf gewohnt seid, dann seid ihr hier falsch. Bei dem Camp haben wir die Möglichkeit selber unseren Zeitplan zu bestimmen, dabei war es umso besser, dass uns erfahrene Coaches halfen. Ich selber habe viele Erfahrungen anderer Teilnehmer mitgenommen.".

Updates

Förderer
Partner
Newsletter

Klicke einfach auf den Link und schicke die Mail ab. Dann bekommst du unseren Newsletter.


Die Code+Design Initiative e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Berufs- und Studienorientierung im Bereich Informatik und Design.

Vereinsregister VR 35667 B | Code+Design Initiative e.V. c/o CODE Education GmbH – Rheinsberger Straße 76/77, Berlin