Sei als Coach dabei

Worum geht's?

  • Auf den Code+Design Camps arbeiten 50-75 Jugendlichen an Projektideen, die sie selbst mitbringen
  • Ziel der Camps ist es, Jugendliche ohne und mit Vorerfahrung für die IT-Berufe zu begeistern

Was macht ein Coach?

Coaches auf den Code+Design Camps…

  • begleiten Jugendliche bei ihren Projekten im Bereich Web, App, Gaming, Hardware und/oder Design
  • helfen bei Teambildung und Projektmanagement
  • inspirieren als Praktiker aus der Tech-Branche – egal ob als Profi oder Student, Angestellter oder Selbstständiger und stehen (optional) bei der Berufsorientierung als Gesprächspartner zur Verfügung
  • organisieren (optional) praktische Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene durch

Wie kann ich als Coach unterstützen?

  • Du kannst in 2 Bereichen coachen: inhaltlich und/oder teambezogen.
  • Inhalt: Du hilfst bei technischen Fragen und bietest vielleicht auch einen Workshop an.
  • Team: Du bist Ansprechpartner für 1-2 Teams und hilfst ihnen, ihre Ziele zu erreichen
  • Als Coach solltest du mindestens 1 Tag dabei sein

Was passiert (aus Coach-Sicht) auf den Camps?

  • 1. Tag: Begeistern und Beraten: Du begeisterst Jugendliche für Tech, indem du ihnen präsentierst, was du gerne machst (Open Source, Firmenprojekte…). Du unterstützt als Coach Teams dabei, die für sie richtige Technologie zu wählen und Lernmaterial zu finden
  • Folgetage: Die Coaches bieten pro Camptag je 1,5h Sprechstunden bei Problemen in den Projekten (Technologie, Lernen, Team) an. Außerdem organisieren sie interaktive Workshops à 1,5h zu Themen im Bereich Web, Mobile, Games.

Interesse anzeigen

Aktuelle Events
Vergangene Camps
Newsletter

Abonniere unseren Newsletter


Die Code+Design Initiative e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Berufs- und Studienorientierung im Bereich Informatik und Design.

Vereinsregister VR 35667 B | Code+Design Initiative e.V., Lohmühlenstr. 65, 12435 Berlin